Header Image
> zur Übersicht

Facebook mit neuer Markenarchitektur

06.11.2019 von Robert Pacher
Facebook startete als einzelne App. Doch mittlerweile hat das Unternehmen nicht nur Facebook, sondern auch Apps wie WhatsApp und Instagram.

 

Facebooks neues Logo und Markenarchitektur

Das neue Logo sollte als Dachmarke dienen und klar zu unterscheiden sein zur gleichnamigen App. Die Facebook App wird also weiterhin im bekannten Branding erscheinen. Der Unterschied zwischen dem App-Logo und dem Dachmarkenlogo ist klar zu erkennen. Die Dachmarke hat eine klare und schmalere Schrift und erscheint in verschiedenen Farben. Diese Farben dienen als Identifikationsmittel für die verschiedenen Apps.

Facebook, Messenger, Instagram, WhatsApp, Oculus, Workplace, Calibra. All diese Apps umfassen eine starke Community, doch viele Leute wissen nicht, dass diese Produkte zu Facebook gehören. Deshalb wurde im Juni „von Facebook“ in den Apps mitaufgenommen. Das neue Logo erscheint voraussichtlich in den nächsten Wochen in den genannten Apps. 

Ziel von Facebook ist es also, dass die Leute wissen, welches Unternehmen die genutzten Produkte herstellt.

© Bilder Facebook

Die Wirkung Ihrer Geschichte hat es in sich und wird gebraucht, denn die Unternehmenswelt war noch nie so dominiert von Zahlen und Fakten wie heute. Durch Ihre personalisierte Botschaft können Sie Kaufentscheidungen beeinflussen und sich von Ihren Mitbewerbern abheben. Gute Geschichten geben Ihren Kunden eine Orientierung, die wichtiger ist als je zuvor.