pa Podcast littletalks 98 JoergPhilipp

little talks - #98

Jörg Philipp

Jörg Philipp startete im Jahr 1992 mit seinem Unternehmen "BEAT THE STREET". Das Unternehmen, das ursprünglich aus Gnadenwald kommt, befördert Musikgruppen und deren Begleitpersonal auf deren Konzerttourneen in dafür speziell ausgebauten Tourneebussen.

Das Unternehmen fundiert auf einer großen Risikobereitschaft von Jörg, denn beim Start seines Unternehmens hatte er kein Geld und kaufte einen ausgemusterten Bus aus Kärnten für 10.000 Schilling. Das Problem an der Sache war, dass sich keine Werkstatt bereit erklärte, den Bus zu reparieren.

Jörg gab nie auf und darf heute eine Flotte von mehr als 100 Bussen sein eigen nennen und blickt auf eine unglaubliche Referenzliste zurück, in der man Namen wie AC/DC, Deadmau5, Foster the People, Gorillaz, Hans Zimmer, Robbie Williams und noch viele weitere findet.

Im Podcast-Interview spricht Jörg Philipp über seinen Werdegang als Unternehmer, welche Risiken er eingehen musste, wie er mit der Pandemie umging, wie die Busse ausgebaut werden und wie er privat lebt.

Jörg Philipp

Geschäftsführer bei BEAT THE STREET

www.beatthestreet.net

Hören Sie den Podcast auf